Das tun, was man liebt…

mit den Menschen, die man liebt.

ohne an morgen zu denken.

Ich schwelge gerade in Musik und blogge deswegen Links, da es eh keinen sinn macht, zu versuchen, vollständig aufzuarbeiten, was ich die letzten Tage und wochen versäumt habe. Das waren viele Tage…

Heimat ist der Ort, an dem ich glücklich bin, egal, wo ich bin

Auch schreckliche Dinge inspirieren oft zu wunderschöner Kunst

und nun noch eine Auswahl von Liedern aus meiner Vergangenheit, deren Videos ich über alles mag